Skip to main content
Ein Vergleich von cyclotest myWay und cyclotest mySense

Vergleich cyclotest mySense und cyclotest myWay

cyclotest myWay und cyclotest mySense – für welches der beiden Geräte soll ich mich entscheiden? Wieso gibt es überhaupt zwei Geräte für ein- und denselben Zweck? Wenn Du Dich das auch fragst, dann lies unseren Beitrag und mach den interaktiven Test. Denn jedes der beiden Geräte spricht verschiedene Anwendertypen an und ist auf unterschiedliche Bedürfnisse ausgerichtet.

Bevor wir zum interaktiven Entscheidungsfinder und dem Vergleich kommen: Kennst Du bereits beide Tools? Ansonsten kannst Du Dich hier informieren:

Entscheidungsfinder mySense vs. myWay

Was jetzt: mySense oder myWay? Es ist aber auch echt nicht einfach, wenn für jeden der beiden genügend Argumente sprechen! Deswegen haben wir für Dich einen Entscheidungsfinder programmiert, der Dich mit einfachen Fragen an die Hand nimmt und Dir anhand Deiner Antworten das Gerät vorschlägt, das besser zu Dir passt.


Gemeinsamkeiten cyclotest mySense und myWay

Klar: Sowohl mit cyclotest myWay als auch mit cyclotest mySense misst Du Deine Aufwachtemperatur und kannst das Ergebnis zum Verhüten oder zur Erfüllung Deines Babywunsches nutzen. Und mit beiden läuft dieser Prozess unkompliziert und schnell ab – und natürlich hormonfrei.

Auswertung der Fruchtbarkeit

Um Deine fruchtbare Phase herauszufinden, kannst Du beide Geräte verwenden. Das Ergebnis ist das gleiche, da der zugrundeliegende Algorithmus der gleiche ist. Er basiert auf der NFP-Methode und erlaubt die Auswertung zweier Eisprungsignale. Beide Tools sind ab dem ersten Zyklus sicher.

Die gemessene Temperatur kannst Du bei beiden Geräten bis auf zwei Nachkommastellen genau ablesen. Falls es für Dich von Interesse ist, könntest Du anhand der Auswertungsregeln Deinen Fruchtbarkeitsstatus auch selbst auswerten. Bei beiden Geräten kannst Du diesen auch in einer Zykluskurve und einem Kalender ablesen. Beide Tools erlauben auch eine ausführliche Zyklushistorie sowie den Export der Daten als PDF.

Im Kinderwunschmodus zeigen Dir beide Geräte zudem auch die hochfruchtbare Phase an. Dieses Wissen ist wichtig, damit es mit der Schwangerschaft schnell klappt.

Hochfruchtbarkeitsstatus mySense

Hochfruchtbarkeitsstatus mySense

Eingabemöglichkeiten

Mit beiden Tools kannst Du folgende Daten erfassen, die Einfluss auf die Auswertung haben:

  • Periode
  • Zervix
  • LH
  • Störung (Das sind Einflussfaktoren, die sich auf die Verlässlichkeit des gemessenen Temperaturwerts auswirken könnten.)

Weiterhin kannst Du dokumentarisch erfassen:

  • Zwischenblutung
  • Geschlechtsverkehr
  • Mittelschmerz
  • Muttermund
  • PMS
  • Haut
  • BMI

Verwendungszweck

Beide Geräte sind geeignet für alle Frauen, die einen natürlichen Zyklus haben – also ohne hormonelle Beeinflussung. Regelmäßige Schlafenszeiten sind ebenfalls Voraussetzung. Das bedeutet, dass Du vor der morgendlichen Temperaturmessung mindestens 5 Stunden geschlafen haben solltest und 1 Stunde vor dem Messen nicht aufgestanden bist. Stark schwankende Zyklen sind problematisch, da sie die Auswertung erschweren.

Sowohl der cyclotest myWay als auch die cyclotest mySense-App sind Medizinprodukte der Klasse IIb. Daher können sie für den Kinderwunsch und zur Verhütung verwendet werden.

Der Vorteil hierbei: Du kannst das Ziel jederzeit wechseln, ganz nach Lebensplanung. Die Sicherheit beider Produkte ist übrigens gleich hoch, da beide mit demselben Algorithmus arbeiten.

cyclotest mySense und myWay: Unterschiede

Bei allen Gemeinsamkeiten gibt es aber doch ein paar Unterschiede, beispielsweise hinsichtlich des Platzbedarfs oder dem Speichern der Daten. Weitere Unterschiede sind eine Typfrage und richten sich danach, welche Bedürfnisse Du hast. Mit den nachfolgenden Informationen wollen wir Dir helfen, die für Dich passende Entscheidung zu treffen!

All-in-one-Gerät vs. 2 Tools

cyclotest myWay ist sozusagen unser All-inclusive-Angebot: Mit dem kompakten Minicomputer bist Du sofort startklar, denn im Lieferumfang ist alles enthalten, was Du zur Messung benötigst. Und auch Deine Daten sind abgeschlossen im Gerät gespeichert und lassen sich mit einer PIN schützen – exportieren kannst Du sie via PC oder Mac.

cyclotest myWay - Hauptmenü

All-in-one-Gerät cyclotest myWay

cyclotest mySense ist zweiteilig und besteht aus einem kleinen Bluetooth-Basalthermometer und der zugehörigen App auf Deinem Smartphone, die über die entsprechenden Stores geladen werden muss. Dadurch ist es natürlich platzsparend und kann problemlos überall mit hin genommen werden. Das lässt viele Freiheiten! Wenn Du viel unterwegs bist, ist mySense optimal für Dich.

Zielgruppen

Beide Geräte sind zwar ähnlich, aber nicht gleich. Und je nachdem, worauf Dein Schwerpunkt liegt, ist das eine oder das andere Modell eher für Dich geeignet.

Du hast Dein Smartphone immer dabei? Und Du reist viel und musst daher auf Dein Gepäckvolumen achten? Dann spricht vieles für den cyclotest mySense, der nur etwas größer als ein Kuli ist – dadurch passt er in jedes Handtäschchen!

Legst Du hingegen Wert darauf, dass Deine intimen Daten in einem geschlossenen System gespeichert bleiben, dem Du auch voll und ganz vertrauen kannst, dann dürfte der cyclotest myWay erste Wahl sein. Hier sind Deine Daten sicher vor Hackerangriffen, denn es gibt keine eingebaute „Backdoor“. Die einzige Schnittstelle nach außen ist die USB-Verbindung zu Deinem PC oder Mac – und die kannst Du selbst kontrollieren.

Ratgeber und Lifestyle-Tracker

cyclotest mySense verfügt zudem über ein umfangreiches Lexikon sowie einen integrierten Ratgeber, so dass Du stets über die Neuigkeiten in Sachen Empfängnisverhütung, Zykluskontrolle und Babywunsch informiert bleibst. Der Ratgeber aktualisiert sich laufend – Vorbeischauen lohnt sich also!

Aber Du kannst die App auch als Lifestyle-Tracker nutzen, indem Du zusätzliche körperliche Symptome und gesundheitsbezogene Daten rund um Deinen Zyklus erfasst. Hierbei hast Du eine große Auswahl an vorgegebenen Eingabemöglichkeiten, wie Stimmung, Gesundheit, Arbeit oder Sport. Zusätzlich hast Du oft ein Freifeld zur Verfügung, in das Du individuelle Symptome schreiben kannst sowie ein Extrafeld für Notizen. Damit bietet mySense die Möglichkeit, bestimmte Rückschlüsse auf hormonell bedingte Stimmungsschwankungen oder Körperveränderungen zu ziehen.

cyclotest mySense als Lifestyle-Tracker verwenden.

cyclotest mySense als Lifestyle-Tracker

cyclotest mySense und myWay im Überblick

Abschließend hier noch ein kurzer Überblick über die wichtigsten Gemeinsamkeiten und Unterschiede:

FeaturemySensemyWay
Medizinprodukt; zur Verhütung zugelassen
Hochfruchtbare Phase bei Kinderwunsch
Klein und kompakt
Geschlossenes System
Erfordert Smartphone
Messdauer30-60 Sek.60-90 Sek.
Symptothermale Methode möglich
Umfangreicher Zyklus-Tracker
Weckfunktion
Basalthermometer√ (in­te­griert)

Hier kannst Du die beiden Tools direkt in unserem Online-Shop bestellen. Als kleines Goodie bieten wir eine Garantieverlängerung um ein Jahr. Der Versand innerhalb Deutschlands ist sowohl für cyclotest mySense als auch cyclotest myWay kostenfrei.

Ähnliche Beiträge

mySense & myWay: Zeitumstellung und Reisen

Bei der Zeitumstellung sollte der cyclotest myWay nicht vergessen werden.

Immer im März und Oktober ist es soweit: Die Uhrzeit wird im Frühling um 2 Uhr in der Nacht auf Sonntag um 1 Stunde vor- bzw. im Herbst um 3 Uhr nachts um 1 Stunde zurückgestellt. Je nachdem verlieren bzw. gewinnen wir eine Stunde (kleiner Trost: wenn wir sie verlieren, dürfen wir uns dafür aber […]

Verhütungscomputer – Modelle und Sicherheit

Auf dem Verhütungscomputer cyclotest myWay sind die Daten sicher.

Verhütungscomputer sind Minicomputer, die zum Verhüten eingesetzt werden. Der Verhütungscomputer ermittelt die fruchtbaren Tage – je nach Modell – anhand bestimmter Körperanzeichen, ohne den natürlichen Zyklus zu beeinflussen. Die Einfachheit der Anwendung sowie die Sicherheit vor einer ungewollten Schwangerschaft sind bei einem Verhütungscomputer wichtige Entscheidungskriterien.

Wie funktionieren Verhütungs-Apps?

Verhütungs-Apps berechnen die fruchtbare Phase und den Eisprung mithilfe eines Basalthermometers.

Eine Verhütungs-App berechnet die fruchtbare Phase und den Eisprung. Sie muss auf den zuverlässigen Methoden der Natürlichen Familienplanung basieren und sollte gleichzeitig zertifiziert sein, damit eine hohe Sicherheit gewährleistet ist.

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Ihre personenbezogenen Daten werden für die Veröffentlichung Ihres Blogbeitrages gemäß unserer Datenschutzerklärung von uns verarbeitet.

HILFE