Skip to main content

Höheres Thromboserisiko bei neueren Antibabypillen

Der Pillenreport 2015 wirft ein großes Fragezeichen auf die Pille.

Im Pillenreport 2015 der Universität Bremen in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse (TK) stellen die Autoren fest, dass die moderneren Pillen der 3. und 4. Generation ein höheres Thromboserisiko aufweisen. Sie prüften auch, ob die neueren Antibabypillen einen therapeutischen Fortschritt bringen.

Gibt es neue Studien zur Pille für den Mann?

Unter dem Begriff „Pille für den Mann“ kursieren seit Jahren verschiedene Verhütungsmethoden – allen gemein ist, dass sie sich im Versuchsstadium befinden. Unter der „Pille für den Mann“ wird nicht nur ein oral einzunehmendes Präparat verstanden, sondern auch beispielsweise Implantate, Spritzen oder Gels.

Update für cyclotest mySense

cyclotest myUpdate – das Update für cyclotest mySense

Was lange währt, wird endlich gut! – Dieser alte analoge Spruch trifft auch im digitalen Zeitalter zu, denn wir haben nun das Update für mySense bereitgestellt. Viele Kundinnen haben uns zurückgemeldet, dass sie sich eine Möglichkeit wünschen würden, eine falsche Blutungseingabe rückgängig zu machen und somit den Zyklusstart neu setzen zu können. Voilà, jetzt ist […]

Vergleich cyclotest mySense und cyclotest myWay

Ein Vergleich von cyclotest myWay und cyclotest mySense

cyclotest mySense und cyclotest myWay – zwei Geräte, viele Möglichkeiten: Welches der Tools ist für wen geeignet? Was können die Tools? In unserem Vergleich siehst Du, was für Dich und Deinen Lebensstil am besten ist.

Weniger Geburten in Deutschland im Jahr 2017

Eine Familie aus Playmobilfiguren zeigt eine Familie - Die Eltern mit 2 Kindern.

Deutschland gehört weltweit zu den Ländern mit der niedrigsten Geburtenrate. Die niedrige Geburtenrate in Deutschland hat ein Ungleichgewicht zur Folge. In dem Zeitraum von 2012 bis 2016 vollzog sich ein Anstieg der Geburtenrate in Deutschland. Doch der Babyboom 2016 schien nur von temporär begrenzter Dauer zu sein. 2017 wurden wieder weniger Kinder geboren.

HILFE