Skip to main content

Endometriose und ihre Symptome

Das Foto zeigt eine nachdenkliche Frau. Die Diagnose Endometriose kann vor allem für Frauen belastend sein.

Obwohl weit verbreitet, ist das Krankheitsbild der Endometriose kaum bekannt. Um was es sich bei der Endometriose handelt, was man als Betroffene tun kann und ob eine Behandlung überhaupt erforderlich ist, liest Du im folgenden Beitrag. Auch was Du bei einem Kinderwunsch beachten solltest, erfährst Du hier! Was ist eine Endometriose und wie entsteht sie? […]

Was ist das Prämenstruelle Syndrom (PMS)?

PMS verursacht viele Beschwerden bei Frauen.

PMS oder Prämenstruelles Syndrom – den Begriff hat wohl jeder schon einmal gehört. Was genau hat es mit diesen Beschwerden auf sich? Erst Anfang des 20. Jahrhunderts hat man den Zusammenhang zwischen dem weiblichen Hormonhaushalt und PMS erkannt. 1931 wurden erstmals prämenstruelle Beschwerden von Robert T. Frank als eigenes Krankheitsbild identifiziert („premenstrual tension“). Darin wurde […]

Wie funktioniert die Verhütung in der Stillzeit?

Wie sieht die Verhütung nach der Geburt oder Stillzeit aus?

Suchst Du gerade nach einer geeigneten Verhütung nach der Geburt? Viele Frauen sind der Meinung, dass Stillen einen ausreichenden Verhütungsschutz darstellt. Aber stimmt das? Und wenn man nicht stillt, welche Möglichkeiten des Empfängnisschutzes gibt es dann? Nachfolgend möchten wir Dir Antworten auf all diese Fragen geben. Viele sind der Meinung, dass die Verhütung in der […]

Zyklusphasen und Haut

Eine optimale Hautpflege gegen unreine Haut ist an die verschiedenen Zyklusphasen angepasst und umfasst Cremes mit gesunden Inhaltsstoffen.

Mitesser und Pickel sind die bekanntesten Anzeichen für unreine Haut. Sie entstehen häufig durch hormonelle Veränderungen – gerade im Zusammenhang mit den Zyklusphasen. Sie stellen zwar kein gesundheitliches Problem dar, sind aber den meisten Frauen in der Regel sehr lästig. Hormonelle Veränderungen beeinflussen die Haut Hormonelle Umschwünge im weiblichen Zyklusverlauf haben Einfluss auf Hautdurchblutung, Produktion […]

Höheres Thromboserisiko bei neueren Antibabypillen

Der Pillenreport 2015 wirft ein großes Fragezeichen auf die Pille.

Die Pille ist ein seit Jahrzehnten etabliertes Arzneimittel, das vor einer Schwangerschaft schützt. Im Pillenreport 2015 der Universität Bremen in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse (TK) stellen die Autoren fest, dass es unterschiedliche Präparate mit unterschiedlichen Risiken gibt und analysieren, ob die neuen und modernen Antibabypillen der 3. und 4. Generation einen therapeutischen Fortschritt bringen. […]