Skip to main content

Wie erkenne ich Schmierblutungen?

Unter Schmierblutung, auch Zwischenblutung oder Spotting genannt, leiden viele Frauen.

Schmierblutungen können als Folge eines hormonellen Ungleichgewichts während einer Schwangerschaft entstehen und sind häufig mit Hormonschwankungen verbunden. Ursache von Schmierblutungen können auch Zyklusstörungen sein. Charakteristisch für eine Zwischenblutung ist der meist bräunliche Ausfluss aus der Vagina. In den meisten Fällen handelt es sich hierbei um harmlose Zusatzblutungen außerhalb der eigentlichen Menstruation.

Mit dem Periodenkalender die Periode berechnen

Der Regelkalender, auch Menstruationskalender, Zykluskalender oder Periodenkalender genannt, unterstützt dabei, den Zyklus zu beobachten. Unregelmäßige Zyklusverläufe können mit einem Periodenkalender einfach aufgedeckt werden. Mit diesem Hilfsmittel kannst Du auf einen Blick Deinen Zyklus kontrollieren und feststellen, wann mit der nächsten Menstruationsblutung zu rechnen ist.

Wie funktionieren Verhütungs-Apps?

Verhütungs-Apps berechnen die fruchtbare Phase und den Eisprung mithilfe eines Basalthermometers.

Eine Verhütungs-App berechnet die fruchtbare Phase und den Eisprung. Sie muss auf den zuverlässigen Methoden der Natürlichen Familienplanung basieren und sollte gleichzeitig zertifiziert sein, damit eine hohe Sicherheit gewährleistet ist.

Bluetooth-Basalthermometer inkl. App: Unsere Revolution!

cyclotest mySense - Anzeige unfruchtbar

Der lange Sommer ist vorbei, es ist Herbst, die Blätter fallen von den Bäumen und es wird kühler. Also alles wie jedes Jahr, oder? Nein! Denn dieses Jahr ist alles anders! Ab jetzt gibt es unser neues Produkt, auf das viele Zyklusfans sicher schon lange gewartet haben: eine Zyklus-App, die zur Verhütung zugelassen ist und […]

Zervixschleim bestimmen

Der Zervixschleim ist bei jeder Frau unterschiedlich ausgeprägt und kann sich durch Alter, Lebensweise und Ernährung verändern. Allerdings durchläuft der Zervixschleim im Zyklusverlauf bestimmte Konsistenzumschwünge, die bei allen Frauen gleich sind. Und genau diese Veränderungen geben Hinweise auf die Zyklusphase und auf den Eisprung.