🔮 cyclotest mySense für 89,50 € – OHNE Abokosten!!!

LH

Das Luteinisierende Hormon oder kurz LH spielt eine wichtige Rolle im Zyklusverlauf der Frau. Das LH-Hormon wird dabei von der Hirnanhangdrüse ausgeschüttet und ins Blut abgegeben. Das Sexualhormon ist zudem der Auslöser für den Eisprung.

Die Konzentration des LH-Hormons steigt kurz vor dem Eisprung an.

Was ist LH?

LH ist ein Sexualhormon, welches zusammen mit FSH von der Hirnanhangdrüse ins Blut ausgeschüttet wird, angeregt durch die Produktion von GnRH durch den Hyptothalamus im Gehirn.1 Wie auch bei Östrogen, Progesteron, FSH und weiteren Hormonen verändert sich auch die Konzentration des luteinisierenden Hormons während des Zyklus. Übrigens kommt das Hormon auch beim Mann vor.

Was bewirkt das LH-Hormon?

Gemeinsam mit weiteren Geschlechtshormonen ist das LH-Hormon für die Steuerung des weiblichen Zyklus zuständig. Das LH-Hormon ist für die Funktion der Eierstöcke verantwortlich. Eine erhöhte Konzentration des LH-Hormons im Blut löst den Eisprung aus. Nach dem Eisprung unterstützt das luteinisierende Hormon, dass sich aus dem Follikel ein Gelbkörper entwickelt.2

Wie verändert sich die LH-Konzentration im Zyklus?

Normalerweise kommt es einmal pro Zyklus zum Anstieg der LH-Konzentration. Dieser Anstieg ist dafür verantwortlich, dass der Eisprung ausgelöst wird. Man geht davon aus, dass der Anstieg des LH-Hormons etwas 24-36 Stunden vor dem Eisprung stattfindet. Bei diesem Anstieg steigt der LH-Wert von einem Normwert zwischen 5-20 mIU/ml auf 25-40 mIU/ml an. Den restlichen Zyklus über ist der LH-Spiegel niedrig und konstant.

Ein Ovulationstest misst den LH-Anstieg, der dem Eisprung vorausgeht.

Ein Ovulationstest misst die LH-Konzentration

Wie bestimmt man den LH-Wert?

Mithilfe von LH-Tests – auch bekannt als Ovulationstests – kannst Du testen, ob Deine LH-Konzentration größer oder kleiner als ein bestimmter Wert ist.

cyclotest LH-Teststreifen

cyclotest LH-Teststreifen

9,95 EUR inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand

LH-Tests kaufen

Die LH-Tests von cyclotest haben eine Sensitivität von 25mIU/ml. Findet Dein LH-Anstieg statt und Du führst einen Test durch, dann fällt er positiv aus. Liegt keine erhöhte LH-Konzentration im Urin vor, fällt der Test negativ aus.

 

4.7/5 - (4 Bewertungen) *
* Der Inhalt dieser Seite kann durch jeden Nutzer frei bewertet werden, indem die gewünschte Anzahl an Sternen vergeben wird. Je zufriedener der Nutzer/ die Nutzerin mit dem Inhalt der Seite ist, desto mehr Sterne können vergeben werden. Es handelt sich um ein eigenes Bewertungssystem dieser Website.

Quellen:


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*
*

Deine personenbezogenen Daten werden für die Veröffentlichung Deines Blogbeitrages gemäß unserer Datenschutzerklärung von uns verarbeitet.

Gratis E-Book sichern!