Skip to main content

Wir möchten bei der Anwendung von cyclotest mySense von Anfang an für Dich da sein. Hier erhältst Du eine kurze Starthilfe mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung.

 cyclotest mySense – So startest Du!

cyclotest mySense - Hello und willkommen

Schritt 1: cyclotest mySense – Startscreen

cyclotest mySense besteht aus einem unzertrennlichen Paar: dem digitalen Basalthermometer mit Bluetooth-Funkion und der dazugehörigen Zyklus-App. Nachdem Du das Thermometer gekauft hast und in den Händen hältst, kann’s losgehen: Lade Dir die cyclotest mySense App im PlayStore oder im App Store herunter und starte sie!

 Registriere Dich!

cyclotest mySense - Registrierung vornehmen

Schritte 2 – 4: Registrierung bei cyclotest mySense

Tippe auf „Ich habe noch keinen Account“ und starte mit der Registrierung. Gib Deinen Namen (der Vorname genügt) und Deine E-Mail-Adresse ein und vergib ein Passwort. Nachdem Du den AGB und der Datenschutzerklärung zugestimmt hast, kann’s weitergehen.

 Verbinde Dein Thermometer mit der App!

cyclotest mySense - Thermometer verbinden

Schritte 5 – 7: cyclotest mySense – Thermometer verbinden

In der Verpackung Deines cyclotest mySense-Basalthermometers befindet sich eine Kurzanleitung mit einem Freischaltcode. Diesen musst Du nun eintippen, damit sich die App und das Thermometer finden. Drücke dann die runde M/Bluetooth-Taste Deines Thermometers und schon sind die beiden gekoppelt.

 Nimm eine Testmessung vor!

cyclotest mySense - Testmessung durchführen

Schritte 8 + 9: Testmessung mit dem cyclotest mySense Thermometer

Damit Du Dich schnell ans Messen gewöhnst, führst Du nun eine Testmessung durch. Dazu die Starttaste am Thermometer kurz drücken. Im Display erscheint “On”. Danach führt das Gerät einen kurzen Selbsttest durch, bei dem alle Displaysegmente kurz eingeblendet werden.

Das hier angezeigte Batteriesymbol stellt keinen Hinweis auf einen schwachen Batteriestatus dar.

cyclotest mySense - Vollsegmentanzeige beim Einschalten

cyclotest mySense – Vollsegmentanzeige beim Einschalten

Nach dem 2. Piepton das Thermometer unter der Zunge platzieren. Nach etwa 30 bis 60 Sekunden signalisiert ein kurzer Piepton das Messende. Tippe in der App auf „Testwert übertragen“. Wenn die Testmessung erfolgreich verlief, tippe auf „Weiter“.

 

 Individualisiere die Einstellungen!

cyclotest mySense - Eingaben bei Registrierung

Schritte 10 – 12: Individualisierung mit cyclotest mySense

Du kannst jetzt Eingaben zu Messzeit, Messort, Deinem Alter und Deinem Ziel vornehmen. Diese Daten kannst Du teilweise während der Anwendung noch ändern und hier auf „Überspringen“ tippen.

 Gib Deine letzte Regelblutung ein!

cyclotest mySense - Menstruationseingaben

Schritte 13 – 15: cyclotest mySense – Menstruationseingabe

cyclotest mySense möchte nun wissen, wann der erste Tag Deiner letzten Menstruation war und wie lange Deine Zyklen normalerweise sind. Du weißt nicht mehr, wann Deine letzte Regelblutung war? Dann startet der Zyklus mit dem aktuellen Tag und wird inaktiv gesetzt. Du kannst dann mit der nächsten Blutung beginnen.

 Trage Zyklen nach!

cyclotest mySense - Vorherige Zyklen eingeben

Schritte 16 + 17: Zyklen nachtragen

Du hast nun die Möglichkeit, Zyklen, die Du vor der Verwendung von cyclotest mySense getrackt hast, hier nachzutragen. Auch das kannst Du natürlich auch zu einem späteren Zeitpunkt während des gesamten ersten Zyklus nachholen.

 Jetzt kannst Du loslegen!

cyclotest mySense - Los geht's

Schritt 18: Endscreen

Du hast es geschafft! Wir wünschen Dir viel Spaß beim Messen, Tracken und Kennenlernen Deines Zyklus!

 Du möchtest mehr Infos zu cyclotest mySense?

Wenn Du detaillierte Infos zu cyclotest mySense benötigst oder Fragen hast, findest Du hier mehr: