Skip to main content
cyclotest mySense - Anzeige unfruchtbar

Zyklus-App und Bluetooth-Basalthermometer: Unsere Revolution!

Der lange Sommer ist vorbei, es ist Herbst, die Blätter fallen von den Bäumen und es wird kühler. Also alles wie jedes Jahr, oder?

Nein! Denn dieses Jahr ist alles anders! Ab jetzt gibt es unser neues Produkt, auf das viele Zyklusfans sicher schon lange gewartet haben: eine Zyklus-App, die zur Verhütung zugelassen ist und mit einem Bluetooth-Thermometer kommuniziert. Ja richtig, via Bluetooth! Wir sind stolz, dass wir Euch cyclotest mySense präsentieren können!

cyclotest mySense - Anzeige unfruchtbar

cyclotest mySense – Zyklus-App mit Bluetooth-Basalthermometer

Noch nie waren Verhütung, Kinderwunsch oder Zyklusbeobachtung so einfach: Du musst nur noch die Temperatur messen – sie wird automatisch per Bluetooth an Deine App übertragen und ausgewertet. Auf einen Blick erkennst Du, ob Du fruchtbar oder unfruchtbar bist. Außerdem kannst Du zahlreiche zusätzliche Eingaben vornehmen: Deine Stimmung, Deine Arbeit, den Muttermundstatus, Heißhunger und vieles mehr. Und wenn Du von Verhütung auf Kinderwunsch wechseln möchtest oder umgekehrt, so ist das eine einzige Einstellung, die Du ändern musst – fertig!

Im übersichtlichen Tages-Chart siehst Du auf einen Blick, wo wann was war, ist und sein wird: Blutung, fruchtbare Phase, unfruchtbare Phase, drohendes PMS. Weitere Extras sind die Zyklenhistorie, Deine Zykluskurve mit Exportfunktion, ein Kalender und eine PIN-Sperre. Im Kinderwunschmodus gibt es dazu noch einen Geburtsterminplaner.

Fast unnötig zu erwähnen, dass Du mit cyclotest mySense natürlich auch symptothermal auswerten kannst und Deine Zervixschleimbeobachtungen mit in die Berechnung mit einbeziehen lassen kannst. Alternativ können auch Deine LH-Werte eingegeben und berücksichtigt werden. Die App basiert auf dem bewährten Algorithmus des cyclotest myWay. Was die Messung mit dem Basalthermometer anbetrifft: 30–60 Sekunden reichen in der Regel, um den korrekten Temperaturwert zu ermitteln – dank neuester Technik und ausreichend großer Messspitze, über die die Temperatur schneller als bei herkömmlichen Thermometern erfasst werden kann.

Uns liegt die Selbstbestimmung der Frau am Herzen. Dafür haben wir eine kleine Kampagne gestartet, in der wir fragen „Warum wir?“. Denn nach wie vor scheint es selbstverständlich zu sein, dass Frauen hormonell verhüten. Mit der Videokampagne #myBody #myRevolution #mySense wollen wir auf eine etwas andere Art zeigen, wie die Pille für den Mann bei Männern ankommen würde, wenn es sie gäbe. Neugierig? Sicher wird Dir unser Video in den nächsten Wochen im Social Web begegnen. Werde Teil davon und lass uns wissen, wie Du zu diesem Thema stehst. Es ist uns eine Herzensangelegenheit!

Hier erfährst Du mehr über cyclotest mySense. Es ist ab sofort inkl. Garantieverlängerung in unserem Shop erhältlich – also Thermometer kaufen, App laden und loslegen! Die App ist kostenlos im Apple App Store und im Play Store erhältlich.


Ähnliche Beiträge

Welche Nebenwirkungen hat die Pille?

Die Pille im Blister verursacht Nebenwirkungen.

Zu den häufigsten Risiken und Nebenwirkungen der Pille zählen Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Zwischenblutungen, Stimmungsschwankungen, ein erhöhtes Thromboserisiko und ein erhöhtes Risiko hinsichtlich bestimmter Krebsarten sowie Herz- und Kreislaufkrankheiten. Allerdings stellen viele Frauen zahlreiche weitere Nebenwirkungen fest, welche nicht eindeutig mit dem Einnehmen der Pille in Verbindung gebracht werden können, aber in Verdacht stehen, dadurch ausgelöst worden zu sein.

Geburtstermin und Schwangerschaftswoche berechnen

Geburtstermin und Befruchtung bei Schwangerschaft berechnen.

Geburtsterminrechner: Es gibt verschiedene Methoden, den Geburtstermin zu berechnen und die Schwangerschaftswoche zu bestimmen. Wichtige Kenngrößen für den Geburtsterminrechner sind Menstruation, Zykluslänge, Eisprung oder Konzeption. Der erste Tag der letzten Periode bildet bei den einfachen Geburtsterminrechnern die Grundlage und dient der Bestimmung der aktuellen Schwangerschaftswoche.

Verhütungscomputer – Modelle und Sicherheit

Auf dem Verhütungscomputer cyclotest myWay sind die Daten sicher.

Verhütungscomputer sind Minicomputer, die zum Verhüten eingesetzt werden. Der Verhütungscomputer ermittelt die fruchtbaren Tage – je nach Modell – anhand bestimmter Körperanzeichen, ohne den natürlichen Zyklus zu beeinflussen. Die Einfachheit der Anwendung sowie die Sicherheit vor einer ungewollten Schwangerschaft sind bei einem Verhütungscomputer wichtige Entscheidungskriterien.