Skip to main content

Was ist das Prämenstruelle Syndrom (PMS)?

PMS verursacht viele Beschwerden bei Frauen.

PMS oder Prämenstruelles Syndrom – den Begriff hat wohl jeder schon einmal gehört. Was genau hat es mit diesen Beschwerden auf sich? Erst Anfang des 20. Jahrhunderts hat man den Zusammenhang zwischen dem weiblichen Hormonhaushalt und PMS erkannt. 1931 wurden erstmals prämenstruelle Beschwerden von Robert T. Frank als eigenes Krankheitsbild identifiziert (“premenstrual tension”). Darin wurde […]

Wie regelmäßig ist die Zykluslänge?

Einfach und automatisch die Zykluslänge berechnen mit cyclotest myWay.

Als Zykluslänge bezeichnet man den Zeitraum vom ersten Tag der Menstruation bis zum Tag vor dem Einsetzen der monatlichen Regelblutung. Die am häufigsten vorkommende Zykluslänge bei Frauen zwischen 19 und 45 Jahren beträgt 27 Tage. Das Einsetzen der Menstruationsblutung zeigt den ersten Tag im Zyklus an; der letzte Zyklustag ist jener direkt davor.1 Zyklusdauer: 28-Tage-Mythos […]

Was ist der Muttermund?

Die Grafik zeigt den Muttermund, auch Gebärmutterhals genannt.

Der Cervix uteri ist die Verbindung zwischen der Gebärmutter und der Scheide. Der Muttermund wird dabei von zwei ringförmigen Öffnungen begrenzt: dem inneren Muttermund – das ist der Übergang zur Gebärmutter – und dem äußeren Muttermund – das ist der Übergang zur Scheide.1 In diesem Beitrag bezeichnet „Muttermund“ immer Letzteres, da Du hier wichtige Zyklusinformationen […]

Was versteht man unter Basaltemperatur?

Basaltemperatur als Körpersignal Im Monatszyklus gibt es vielfältige Eisprung Symptome, die im Zusammenhang mit den hormonellen Veränderungen innerhalb eines Menstruationszyklus stehen. Zu den aussagekräftigsten zählt die Erfassung und Auswertung der Basaltemperatur, die sogenannte Temperaturmethode bzw. Basaltemperaturmethode. Bei Kinderwunsch wie auch bei der natürlichen Verhütung liefert Dir der Blick auf Deine Basaltemperatur wichtige Hinweise auf Deinen […]

Regelschmerzen – Symptome und Ursachen

Regelschmerzen verursachen starke Beschwerden wie Krämpfe im Unterleib.

Während manche Frauen kaum oder gar keine Schmerzen haben, leiden andere an starken Unterleibskrämpfen, die ohne Schmerzmittel kaum zu ertragen sind. Regelschmerzen während der Periode, in der Fachsprache auch Dysmenorrhoe genannt, können sehr unangenehm sein und zahlreiche Symptome mit sich bringen. Medizinisch sind sie in den meisten Fällen nicht besorgniserregend. Allerdings können die Schmerzen auch […]