Skip to main content

Neue Nebenwirkungen der Pille entdeckt?

Die Pille im Blister verursacht Nebenwirkungen.

Zu den häufigsten Risiken und Nebenwirkungen der Pille zählen Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Zwischenblutungen, Stimmungsschwankungen, ein erhöhtes Thromboserisiko und ein erhöhtes Risiko hinsichtlich bestimmter Krebsarten sowie Herz- und Kreislaufkrankheiten.1 Allerdings stellen viele Frauen zahlreiche weitere Nebenwirkungen fest, welche nicht eindeutig mit dem Einnehmen der Pille in Verbindung gebracht werden können, aber in Verdacht stehen, dadurch ausgelöst worden […]

Aktuelle Berichterstattung zu Risiken der Antibabypille

Die Antibabypille im Fokus der aktuellen Berichterstattung.

Die Antibabypille steht immer mehr im Fokus. Über die Risiken der Antibabypille wird derzeit überall berichtet. Grundlage sind Studien, die den Pillen der neueren Generation ein höheres Thromboserisiko zuschreiben. In diesem Beitrag möchten wir Dir eine Zusammenfassung der aktuellen Berichterstattung geben sowie Learnings für den Alltag aufzeigen. WDR In der Sendung Quarks & Co: Zu […]

Höheres Thromboserisiko bei neueren Antibabypillen

Der Pillenreport 2015 wirft ein großes Fragezeichen auf die Pille.

Die Pille ist ein seit Jahrzehnten etabliertes Arzneimittel, das vor einer Schwangerschaft schützt. Im Pillenreport 2015 der Universität Bremen in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse (TK) stellen die Autoren fest, dass es unterschiedliche Präparate mit unterschiedlichen Risiken gibt und analysieren, ob die neuen und modernen Antibabypillen der 3. und 4. Generation einen therapeutischen Fortschritt bringen. […]

Verhütung: Mann, Mann, Mann!

Super-Mann verhütet mit!

Wer sich mit Verhütungsmöglichkeiten für den Mann beschäftigt, kommt mit seinem Latein schnell ans Ende: Da gibt‘s Kondom und Sterilisation und das war’s dann auch schon – und frau übernimmt die Verantwortung. War’s das auch wirklich? Oder können Männer nicht doch einen Teil der Verantwortung übernehmen? Überblick über Verhütungsmittel für den Mann Kondom Eine Studie […]

Papst befürwortet natürliche Methoden

Ein sich umarmendes Paar sitzt am Strand und blickt aufs Meer.

Schwarz-Weiß-Malerei ist nicht mehr angemessen. Denn die katholische Kirche betrachtet das Thema Verhütung mittlerweile differenziert. Nach seiner letzten Asienreise plädierte Papst Franziskus für eine verantwortungsbewusste Familienplanung. Er verwies auf natürliche Methoden, die auf der Beobachtung des weiblichen Zyklusgeschehens basieren. Dadurch können fruchtbare und unfruchtbare Tage im Monat voneinander abgegrenzt werden. Während der fruchtbaren Tage ist […]