Skip to main content

Regelschmerzen – Symptome und Ursachen

Regelschmerzen verursachen starke Beschwerden wie Krämpfe im Unterleib.

Es gibt unterschiedliche Menstruationsbeschwerden im weiblichen Zyklus, wobei Regelschmerzen (Dysmenorrhoe) und PMS (Prämenstruelles Syndrom) am häufigsten auftreten. Während manche Frauen kaum oder gar keine Regelschmerzen haben, leiden andere an starken Unterleibskrämpfen, die ohne Schmerzmittel kaum zu ertragen sind. Unterschieden wird zwischen primären und sekundären Menstruationsschmerzen. Was die Ursachen für das lästige Frauenleiden sind und wie […]

PMS: Was ist das?

Bei vielen Frauen treten vor der Menstruation PMS Beschwerden auf.

PMS (Prämenstruelles Syndrom) umfasst bestimmte Beschwerden, die bei Frauen im Zeitraum nach dem Eisprung bis zur Periode auftreten können. Zum Prämenstruellen Syndrom zählen Symptome wie Schmerzen, Übelkeit und schlechte Laune. Das Prämenstruelle Syndrom kann bei allen gebärfähigen Frauen auftreten. Wer kennt sie nicht, diese lästigen Tage im Zyklus. Der Unterleib schmerzt und die Brüste spannen. […]

Kann man während der Periode schwanger werden?

Kann man während der Periode schwanger werden?

„Kann man während der Periode schwanger werden?“ – „Ja, man kann!“ Erfolgt der Eisprung früh im Zyklus, kann man bei ungeschütztem Geschlechtsverkehr während der Periode schwanger werden. Man sollte daher nicht auf ein Verhütungsmittel verzichten, wenn die fruchtbaren Tage nicht bekannt sind. Sex während der Periode – in der Regel sicher? „Kann man schwanger werden, wenn […]

Wie kann ich PCOS erkennen?

Das PCO-Syndrom kann einschränkend sein. Es besteht aber die Möglichkeit schwanger zu werden.

Die häufigste hormonelle Störung bei Frauen im gebärfähigen Alter ist das Polyzystische Ovarsyndrom, kurz PCOS. Die Krankheit ist veranlagt und kann durch Umwelteinflüsse unterschiedlich stark auftreten. Im Folgenden findest Du mehr darüber und über die Behandlungsmöglichkeiten dieser Krankheit. Was verbirgt sich hinter der Abkürzung? Hinter der Abkürzung PCO-Syndrom (auch als PCOS abgekürzt) verbirgt sich das […]

Was ist der Mittelschmerz?

Mittelschmerz als Symptom der Fruchtbarkeit im Zyklusverlauf.

Der weibliche Körper deutet durch verschiedene körperliche und psychische Symptome auf den Eisprung hin. Der Mittelschmerz ist dabei ein sekundäres Merkmal der Fruchtbarkeit, das die fruchtbaren Tage im Menstruationszyklus zusätzlich zur Basaltemperatur und dem Zervixschleim bestätigen kann.1 Er tritt normalerweise um den Eisprungtag herum auf. Man nennt ihn daher auch Ovulationsschmerz. Da der Mittelschmerz bei […]