Skip to main content

Schwangerschafts-App zum Schwanger werden?

Eine Schwangerschafts-App ist mehr als nur ein Kalender.

Für alles Mögliche gibt es mittlerweile Apps: Scheidungshilfe-Apps, Toilettenfinder-Apps oder Apps, die Dich daran erinnern, genug zu trinken. Da mutet eine Schwangerschafts-App schon ganz normal an. Es gibt sie im Prinzip in zwei Varianten: Entweder als Hilfe zum Schwanger werden oder als Begleitung durch die Schwangerschaft. Klar ist: Durch eine Schwangerschafts-App wird natürlich niemand schwanger. […]

Was ist die Einnistung?

Wenn die Eizelle nach ihrer Befruchtung in der Gebärmutterschleimhaut andockt, kann es zum Einnistungsschmerz kommen.

Die Einnistung der Eizelle in die Gebärmutter ist für viele Frauen der entscheidende Vorgang, bei dem die Schwangerschaft richtig beginnt. Zwar zählt Dein Frauenarzt bereits die Tage davor (ab dem ersten Tag Deiner letzten Menstruationsblutung), allerdings kann die Nidation als wichtiger Schritt zur „tatsächlichen“ Schwangerschaft gezählt werden. Aber wann genau passiert die Einnistung der Blastozyste? […]

Einnistungsschmerzen: Gibt es das überhaupt?

Einnistungsschmerz findet beim Andocken der Eizelle in der Gebärmutter statt.

Einnistungsschmerzen und die Einnistungsblutung sind ein komplexes Thema – das liegt daran, dass ein Teil sich sicher ist, sie vor ihrer Schwangerschaft bemerkt zu haben, während ein anderer Teil gar nichts bemerkt hat. Möglicherweise liegt dieser Unterschied darin, dass Frauen mit Kinderwunsch und Sehnsucht nach einem Baby viel in sich hineinhorchen und ein besonderes Gespür […]

Hilfe bei Schwangerschaftsübelkeit

Du bist schwanger und leidest unter morgendlicher Übelkeit oder Erbrechen? Dir wird schlecht, wenn Du bestimmte Gerichte riechst und kannst einiges nicht mehr essen? Eine Schwangerschaftsübelkeit kann schon in den ersten Wochen auftreten und über einige Wochen anhalten. Jedoch kannst Du diese Beschwerden mit bestimmten Tipps lindern! Was genau die Übelkeit in der Schwangerschaft ist, ab […]

Vorteile und Risiken einer späten Schwangerschaft

Eine späte Schwangerschaft mit 40 birgt Risiken, hat jedoch auch Vorteile.

Schwanger mit 40? Mit Ende 30 oder mit über 40 noch ein Baby? Eine späte Schwangerschaft ist längst keine Seltenheit mehr. Doch Erfolgsaussichten, Aufwand und Wartezeit bis zur Schwangerschaft mit 40 sind individuell unterschiedlich. Immer mehr Frauen verschieben ihren Kinderwunsch nach hinten und entschließen sich, erst mit 35 oder mit 40 Jahren schwanger zu werden. […]