Gelbkörperschwäche durch Progesteronmangel?

Eine Gelbkörperschwäche kann mögliche Ursache sein, wenn es mit dem Schwangerwerden nicht funktioniert. Eine Gelbkörperschwäche ist eine hormonell bedingte Unfruchtbarkeit: Der Körper bildet das Gelbkörperhormon (Progesteron) nicht in ausreichender Menge. Die Folgen sind ein Ausbleiben der Einnistung der Eizelle oder ein Einnisten unter schlechten hormonellen Bedingungen, was zu einem frühen Abgang führen kann.

Was ist das Prämenstruelle Syndrom (PMS)?

PMS (Prämenstruelles Syndrom) umfasst verschiedene Beschwerden, die bei Frauen innerhalb eines Zyklus nach dem Eisprungtag bis zur Monatsblutung auftreten können. Zum Prämenstruellen Syndrom zählen Symptome wie Schmerzen, Übelkeit und schlechte Laune. Das Prämenstruelle Syndrom kann bei allen gebärfähigen Frauen auftreten.

PMS: psychische und körperliche Symptome bei Frauen

Kann man während der Periode schwanger werden?

Während der Periode schwanger werden: Geht das? Vielfach ist der Mythos verbreitet, während der Periode könne Frau nicht schwanger werden. Es hängt allerdings davon ab, zu welchem Zeitpunkt in Deinem Zyklus der Eisprung auftritt. Gerade bei kurzen Zyklen ist es daher wichtig, die schwangerschaftskritischen Tage zu kennen.

Kann man während der Periode schwanger werden

mySense & myWay: Zeitumstellung und Reisen

Immer im März und Oktober ist es soweit: Die Uhrzeit wird im Frühling um 2 Uhr in der Nacht auf Sonntag um 1 Stunde vor- bzw. im Herbst um 3 Uhr nachts um 1 Stunde zurückgestellt. Je nachdem verlieren bzw. gewinnen wir eine Stunde (kleiner Trost: wenn wir sie verlieren, dürfen wir uns dafür aber auf mehr Sonnenstunden am Abend und den Frühling freuen). Denke daran, die Zeit bei cyclotest myWay manuell anzupassen, denn diese stellt sich nicht automatisch um. Bei längeren Aufenthalten an Orten in einer anderen Zeitzone musst Du die Zeit ebenfalls neu einstellen.

Bei der Zeitumstellung sollte der cyclotest myWay nicht vergessen werden.

Verhütung nach der Geburt

Verhütung nach der Geburt – ab wann es wieder notwendig ist, nach der Geburt zu verhüten, ist abhängig vom Wiedereinsetzen der Fruchtbarkeit nach der Geburt. Dieser Zeitpunkt ist von Frau zu Frau unterschiedlich. Mithilfe der Natürlichen Familienplanung kann man den ersten Eisprung nach der Geburt zuverlässig erfassen.1

Wann setzen nach der Geburt die fruchtbaren Tage wieder ein?